Spielmaterial

Bei der Auswahl der Spielmaterialien haben wir fast auschließlich auf Kunststoff verzichtet, um sinnerfülltes Umgehen zu ermöglichen und das Reparieren zu erleichtern.

Im hauswirtschaftlichen Bereich benutzen wir Porzellan und Keramik, Holz und Metall.

Im Gestaltungsbereich benutzen wir Wachsmalstifte, -blöcke, dicke Buntstifte, Wasser- und Aquarellfarben, Scheren, Kleister und verschiedene Papiersorten. Dazu gehören auch pflanzengefärbte Schafswolle (Märchenwolle), Knetwachs, Ton, Sand, Holz, richtige Handwerkszeuge, Wollknäuel, Bänder und Perlen.

Im Handlungsbereich benutzen wir Tücher in verschiedenen Größen, Farben und Materialien, verschiedenfarbige Kittel und Bänder, selbstgenähte Tierohren aus Wollstoff und unterschiedliche Kopfbedeckungen. Dazu gehören auch handgefertigte Puppen und Gegenstände zur Nachahmung der Familiensituation, außerdem Belebungsmaterial aus Holz, z.B. Bausteine und Fahrzeuge, Tiere vom Bauernhof, aus Wald und See sowie Bäume, Sträucher, Zäune, Holzscheiben, Zapfen, Rinde, Steine und Muscheln. Wichtig sind uns auch Bilderbücher zur Vertiefung der Jahreszeiten, der Märchen und der Tier- und Erlebniswelt der Kinder.

Im musischen Bereich setzen wir Klangstäbe, Trommeln, Rasseln, Glockenspiele, Harfen, Regenstäbe, Klangschalen, Flöten und Gitarren ein.

Im Bewegungsraum können die Kinder die Taststraße und die Materialien des Gymnastikwagens nutzen. Weiterhin stehen ihnen 2 Hängematten, unterschiedliche Schaukeln, Kletterseile, Strickleitern, Balancierbretter, Rollbretter, Wippen, Schwungtuch, Trampolin, Weichbodenmatten, Hüpf- und Rehabälle zur Verfügung. Bewegungsgeräte auf der Grundlage der Bewegungserziehung von Elfriede Hengstenberg sind vorhanden und werden ergänzt.

Im Aussengelände setzen wir Gartengeräte, Sandspielzeuge, Bälle, Pferdeleinen, Stelzen und Käscher ein. Stationen aus dem “Erfahrungsfeld der Sinne” von Hugo Kükelhaus stehen zur Verfügung.

 

 

zertifizierte Qualität



Stadt Gladbeck 

 

Eine Einrichtung der Stadt Gladbeck

 

 

 
Erkläre mir
und ich werde
vergessen

Zeige mir
und ich werde
mich erinnern

Beteilige mich
und ich werde
verstehen

(Konfuzius)